Berichte - das war los im Kinderschutzbund

Wohltätigkeitskonzert bringt Spende
Seit 2002 fördert der Lions-Club Amberg-Sulzbach den örtlichen Kinderschutzbund (KSB). Zuletzt veranstalteten die Lions ein Wohltätigkeitskonzert mit der Gruppe „Heavenbound“. Der Club stockte die freiwilligen Spenden der Konzertbesucher auf und übergab nun einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an den Kinderschutzbund. Die Vorsitzende des örtlichen Kinderschutzbunds, Brigitte Breitfelder freute sich über die Spende. Den Lions-Spendenscheck übergaben (von links) Hans Fü

Vielen Dank für die Weihnachtsspende!

Familie Ruttmann überrascht mit Weihnachtsspende
Einen unerwarteten Geldsegen haben wir von Familie Ruttmann erhalten. Julia Kellermann, Matthias M. Ruttmann und Anna-Luise Ruttmann haben uns mit einer Weihnachtsspende über 15.000 € überrascht. Mit so einem Betrag können wir viel Bewegen und uns weiterhin mit dem gewohnten Engagement für unsere Projekte einsetzen. So eine Spende ist nicht alltäglich und wir bedanken uns herzlich für diese gelungene Überraschung.

Das "andere Adventssingen" spendet
Am 03.12.2023 fand in der Kirche Sankt Michael in Amberg das "andere Adventssingen" statt. Die Künstler verzichten hier auf die Gage und lassen das gesammelte Geld einem guten Zweck zukommen. In diesem Jahr dürfen wir uns über die Spende freuen. Ein schöner und kurzweiliger Abend mit "SkF&friends, Gitarrentrio H2A und Kapo 7" brachte uns 900 € Spende. Wir bedanken uns bei der Katholischen Jugendstelle Amberg und der Pfarrei Sankt Michael, die die Veranstaltung organisiert und durchführt!

Fyff AG - #SCHUTZschirmfürKINDER
Dank glücklicher Fügungen entstand über die Firma Fare der Kontakt zur Fyff AG aus Nürnberg. Bestellt jemand Qualitätsschirme der Firma Fare kann die Firma an die Kampagne #SCHUTZschirmfürKINDER in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Bundesverband spenden. Genau das hat die Fyff AG gemacht. Das Geld sollte aber in der Region Gutes bewirken. Deshalb dürfen wir uns über tolle 3.000 € Spende freuen. Mit dabei hatte Maurice Hodge außerdem eine ganze Kiste mit Brotdosen, Trinkflaschen und Kusche

Die Hildegard-Auer-Stiftung hat uns im November mit 10.000 € bedacht. Wir freuen uns, dass dank diesem Geldsegen ein lang gewünschtes Projekt namens "Pfoten weg" im neuen Jahr geplant werden kann. Vielen Dank für diese großzügige Spende!
Vienna House versteigert für den guten Zweck
Auch in diesem Jahr durften wir uns wieder eine Spende vom "Vienna House" unter der Leitung von Frau Sylvia Kendzie in Amberg abholen. Wie jedes Jahr wurde eine Versteigerung von Hotelgutscheinen zu unseren Gunsten durchgeführt. Bei dieser tollen Veranstaltung, der wir auch jedes Jahr beiwohnen dürfen, kamen 1.730 € zusammen. Wir bedanken uns bei Frau Sylvia Kendzie für ihr Engagement.

Fähnchenaktion gegen Kinderarmut
Anlässlich des Weltkindertages 2023 veranstalteten wir eine Aktion gegen Kinderarmut. Mit Hilfe von drei 9. Klassen der Doktor-Johanna-Decker-Schule steckten wir am Vormittag 1.634 Fähnchen in die Erde. Jedes Fähnchen steht für ein von Armut betroffenes Kind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Eine hohe Spende der Vermögensberatung Lange überrascht den Kinderschutzbund
Die Deutsche Vermögensberatung Lange aus Kümmersbruck lies den Kinderschutzbund mit einem großen Strahlen in den Mai starten. Einen symbolischen Check von 2500 € überreichte Frau Michaela Lange der Vorstandsvorsitzenden Frau Brigitte Breitfelder. Der Betrag wird den vielfältigen Projekten im Kinderschutzbund zu Gute kommen. Wir bedanken uns herzlich für diese großzügige Zuwendung und wünschen der Vermögensberatung Lange weiterhin viel Erfolg für ihre Zukunft!

Kommunionkinder der Pfarrei Trausnitz spenden
"Weites Herz - Offene Augen": Ganz nach dem Motto des Bonifatiuswerks für 2023 haben die 10 Erstkommunionkinder aus der Pfarrei Trausnitz dieses Jahr mit ihrer Spende in Höhe von 320 € an den Kinderschutzbund Amberg e.V. bewiesen, dass auch sie ein Herz für andere Kinder haben und die Augen nicht verschließen wollen vor den Problemen in der Welt. Das Geld aus der Spende haben die 6 Mädchen und 4 Jungen von ihrem eigenen Kommuniongeld abgegeben. Die Spendenübergabe erfolgt im Anschluss an die Sc

Mehr anzeigen