AKTUELLE VERANSTALTUNGEN:


Familienyoga - ein Angebot des Familienstützpunktes

Ihr möchtet Euch gemeinsam mit Eurem Kind/Enkel/Neffe/Nichte auf Kinderyogareise begeben? Eure Beziehung stärken? Oder einfach etwas gemeinsame Zeit erleben?

Dann erwecke das Kind in Dir und kommt gemeinsam mit mir auf die Matte und lasst uns eintauchen in die bunte und fantasievolle Kinderyoga-Welt!

 

Gemeinsam erleben wir diese wunderschöne Welt in Form von Geschichten, Liedern und Spielen mit verbindenden Partner-Asana. Wir erfahren Stille und Ruhe während einer Fantasiereise und runden die Stunde mit einer verwöhnenden Massage ab.

Abschließend haben wir Raum und Zeit für etwas kreative Entspannung beim gemeinsamen Mandala malen oder legen und basteln. Während dieser gebe ich auch gern Impulse und Ideen, wie Ihr z.B. Yoga als Ritual im Alltag einbauen könnt und beantworte Fragen rund um Kinderyoga!

 

Eure Carolin Fischer, Zert. Kinderyoga- und Entspannungstrainerin

 

Anmeldung entweder beim Kinderschutzbund Amberg-Sulzbach:

info@kinderschutzbund-am-su.de oder 09621 - 21111

 

oder bei Carolin Fischer:

info@loewinherzundtigerseele.de oder 0151-51737622

Eine spielerische Yogastunde für Mama/Papa/Oma /Opa oder so mit Kind

 

Datum: 03.07.2021, 10:00 – ca. 11:30 Uhr

 Thema: „Reise ins Regenbogenland“

ausgebucht!

 

 Datum: 31.07.2021, 10:00 – ca. 11:30 Uhr

 Thema: „Zusammen sind wir stark“

 

 Datum: 28.08.2021, 10:00 – ca. 11:30 Uhr

 Thema: „Das aufgeregte Yogabuch“

 

Datum: 25.09.2021, 10:00 – ca. 11:30 Uhr

 Thema: „Reise des Zaubervogels“

 

 Datum: 23.10.2021, 10:00 – ca. 11:30 Uhr

 Thema: „Herbstgeflüster“

 

 Datum: 20.11.2021, 10:00 – ca. 11:30 Uhr

 Thema: „Tauchstation“

 

 Datum: 18.12.2021, 10:00 – ca. 11:30 Uhr

 Thema: „Reise zum Nordpol“

 

Bitte bequeme Kleidung anziehen!

Kosten: 10,- € pro Paar inkl. Materialien und Verpflegung



Drei, zwei, eins, los! Improvisationstheater für Kids

Improvisationstheater (kurz Improtheater) ist Theater aus dem Stegreif. Szenen werden ohne geschriebenen Dialog oder vorbestimmten Handlungen dargestellt. Dabei steigert es durch spielerische und motivierende Elemente die Handlungs- und Rollenbeweglichkeit von Kindern und Jugendlichen. Selbstvertrauen, Kreativität und eine positive, offene Haltung werden gestärkt. „Impro für Kids“ soll aber vor allem Eines: Spaß machen!

 

So funktioniert es:

Das wichtigste vorab, die Spieler müssen keinen Text lernen. Szenen entstehen durch Begegnungen und Geschichten. Die Spieler üben, aufeinander zu achten, gemeinsam etwas Neues und Einmaliges entstehen zu lassen.

 

Improvisationstheater kennt keine Fehler!

 

In abwechslungsreichen Übungen werden die Grundlagen des Improvisationstheaters vorgestellt und vermittelt: Offenheit gegenüber Ideen, Entwicklung von Charakteren, Statusarbeit, Aufbau einer Geschichte und das Spielen erster Szenen. Spaß und Spiellust stehen dabei im Vordergrund. Es darf und soll gelacht werden!

 

Leitung: Claudia Willer

 

Termine: am 3. und 4. August, jeweils von 14 - 15:30 Uhr

Alter: 8 - 13 Jahre

Kostenfrei!

Anmeldung über das Ferienprogramm Amberg!


Mein kleines Hundeeinmaleins mit Pfötchendiplom

Du magst Hunde und möchtest gerne mehr über sie erfahren? Oder hast du vielleicht ein kleines bisschen Angst und möchtest, dass Hunde deine Freunde werden? Dann bist du herzlich Willkommen bei uns im Kinderschutzbund zu unserem Angebot „Mein kleines Hundeeinmaleins mit Pfötchendiplom“!

 

Zusammen mit dem ausgebildeten Therapiebegleithundeteam Julia Mathes & Smiley werden wir in die Welt der Hunde eintauchen und erfahren, wie wir uns richtig verhalten, damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Wir lernen, wie ein Hund auf unsere Sprache und unser Auftreten reagiert und was wir tun können, damit ein Hund unser Freund werden möchte.

 

Therapiehund Smiley hilft uns dabei, das alles zu verstehen und überreicht am Ende ein Pfötchendiplom an alle kleinen Hundeexperten.


Termin: 24.08.2021

Alter: 6-12 Jahre – Plätze: 5

Ort: In den Räumen des Kinderschutzbundes, Mühlhof 3

Kosten: -

Bitte mit Anmeldung über das Amberger Ferienprogramm.

 

Referentin: Julia Mathes, Erziehungswissenschaftlerin (M.A.) und „Smiley“, geprüftes Therapiebegleithundeteam im Deutschen Ausbildungsverein für Therapie- und Behindertenbegleithunde (DATB e.V.)    


Workshop: Wertschätzende Kommunikation - für mehr Verbindung mit sich selbst und der Familie

Achtung! Der neue Termin für 2021 wird noch bekannt gegeben.

 

Ich möchte Ihnen in diesem vierstündigen Workshop einen Einblick in die gewaltfreie Kommunikation geben und Sie einladen, mit einigen Übungen und Diskussionen aktiv auszuprobieren, ob und inwiefern dieser Ansatz Ihr (Familien-) Leben bereichern kann.

    

Referentin: Magdalena Sommer, Erzieherin und Beraterin in gewaltfreier Kommunikation.

 

Hier lesen Sie mehr über meine Person und meine Website "NestWärme".

Was brauche ich? 

Was braucht mein Kind?

Und wie kann ich beides kommunizieren ohne aus der Beziehung/Verbindung zu mir selbst und meinem Kind zu gehen?

 

Die gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg bietet mit ihrer Haltung und der Kommunikationstechnik einen Weg, Gefühle und Bedürfnisse zu sehen, wertschätzend mit ihnen umzugehen und im Kontakt mit anderen zu vermitteln.  

 

Termin: wird noch bekannt gegeben!

 

Ort: In den Räumen des Kinderschutzbundes, Mühlhof 3, Amberg.

 

Kosten: 20 € pro Person, 30 € pro Paar