· 

Fledermauswanderung für Familien

Auch dieses Jahr findet wieder die beliebte Fledermauswanderung in Kooperation mit dem Naturpark Hirschwald statt.

Unter der Leitung des Fledermaus-Experten Alexander Gnatz und Naturpark-Ranger Jonas Nelhiebel wandern wir einen Teil des „Hufi-Wanderwegs“ bis nach Stettkirchen, wo wir die Lauterach überqueren und nach Hohenburg zurück wandern. Im Fledermaushaus erfahren wir allerlei Wissenswertes über die Große Hufeisennase.

Anschließend können die Fledermäuse beim Ausflug beobachtet werden.

Die Strecke ist nicht zu anspruchsvoll und eignet sich auch für Kinder ab 3 Jahren – ist jedoch nicht barrierefrei.  

 

Dieses Angebot ist auf die Teilnahme von Familien mit Kindern abgestimmt. Es werden auch für kleinere Kinder die Zusammenhänge in der Natur kindgerecht erklärt. Der Ranger geht auf die Natur am Wegesrand ein und stellt den Naturpark Hirschwald, sowie seine aktuellen Projekte vor.

 

Bitte Anmeldung über das Ferienprogramm Amberg (pro Familie bitte ein Kind anmelden) oder über den Kinderschutzbund Amberg.

Tel.: 09621-21111

Email: info@kinderschutzbund-am-su.de

 

Wegstrecke: ca. 3,5 km

 

Treffpunkt: Fledermaushaus Hohenburg, Marktplatz 32, 92277 Hohenburg

Termin: Freitag, 5. August 2022 von 17:00 – 20:30 Uhr

Leitung: Ranger Jonas Nelhiebel, Projektleitung Fledermaushaus Hohenburg Alexander Gnatz

 

Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Wetterangepasste Kleidung, Fernglas wenn möglich