· 

Drei, zwei, eins, los! Improvisationstheater für Kids

Improvisationstheater (kurz Improtheater) ist Theater aus dem Stegreif. Szenen werden ohne geschriebenen Dialog oder vorbestimmten Handlungen dargestellt. Dabei steigert es durch spielerische und motivierende Elemente die Handlungs- und Rollenbeweglichkeit von Kindern und Jugendlichen. Selbstvertrauen, Kreativität und eine positive, offene Haltung werden gestärkt. „Impro für Kids“ soll aber vor allem Eines: Spaß machen!

 

So funktioniert es:

Das wichtigste vorab, die Spieler müssen keinen Text lernen. Szenen entstehen durch Begegnungen und Geschichten. Die Spieler üben, aufeinander zu achten, gemeinsam etwas Neues und Einmaliges entstehen zu lassen. Improvisationstheater kennt keine Fehler!

 

In abwechslungsreichen Übungen werden die Grundlagen des Improvisationstheaters vorgestellt und vermittelt: Offenheit gegenüber Ideen, Entwicklung von Charakteren, Statusarbeit, Aufbau einer Geschichte und das Spielen erster Szenen. Spaß und Spiellust stehen dabei im Vordergrund. Es darf und soll gelacht werden!

 

Leitung: Claudia Willer

 

Termine: am 3. und 4. August, jeweils von 14 - 15:30 Uhr

Alter: 8 - 13 Jahre

Kostenfrei!

Anmeldung über das Ferienprogramm Amberg!