Hoibruck-Familien-Wanderung

 

Unter der Leitung von Naturpark-Ranger Jonas Nelhiebel wandern wir vom Bräukeller zur sogenannten ,,Hoibruck". Dort angekommen wandern wir nach einer kurzen Rast zurück nach Ursensollen.

 

Dieses Angebot ist auf die Teilnahme von Familien auch mit kleineren Kindern abgestimmt. Die Zusammenhänge in der Natur werden kindgerecht und ansprechend erklärt. Wir erkunden die Natur am Wegesrand und erfahren viel über den Hirschwald und seien aktuellen Projekte.

 

 

Wanderungen mit Kindern bergen einen großen Schatz: während die großen Wanderfreunde häufig die Natur im Ganzen genießen, erleben Kinder draußen tausend kleine Abenteuer und spannende Forscherprojekte. 

Wer bereit ist, dem Blick der Kinder in eine zauberhafte Welt zu folgen und sich von deren Begeisterung anstecken zu lassen, wird Wandern ganz neu erleben!

 

Wegstrecke: ca. 3,5 km, kann mit Kinderwagen etc. befahren werden

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Kostenfrei!

 

Treffpunkt: ehemaliger Bräukeller Ursensollen, den Talweg bis zum Ende fahren, dann kommt der sog. Bräukeller bzw. Fledermauskeller 

https://goo.gl/maps/s88zUZbDokPUjbfQ8

 

Termin: Freitag, 12.06.2020, 9.00 - ca. 11.30 Uhr

 

Anbieter: Familienstützpunkt im Kinderschutzbund und Naturpark Hirschwald

 

Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Wetterangepasste Kleidung, Fernglas wenn möglich