Babysitter-/Kinderbetreuungsausbildung 2019

Nächster Kurs ist geplant an einem Samstag (im Sommer) von 14.00 bis 16.00 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes, Mühlhof 3, Amberg (Eingang neben der Vils)

Unsere Babysitter-/Kinderbetreuungsausbildung ist für interessierte Mädchen und Jungs ab 14 Jahren geeignet.

Anmeldungen können ab sofort entgegen genommen werden. Der Kurs ist kostenfrei.


Wenn Du Kinder gerne magst und Verantwortung für die Zeit übernehmen willst, wenn die Eltern für einige Stunden unterwegs sind, dann lass Dich zum „qualifizierten Babysitter des Deutschen Kinderschutzbunds" ausbilden und in unsere Vermittlungskartei aufnehmen.

Durch die Gesundheits- und Krankenpflegerin Tanja Kopp wirst Du auf alles vorbereitet, um zwischendurch zuverlässig auf Kinder aufzupassen.

 

Ablauf der Ausbildung:

  • Kurze Einführung in die Entwicklung des Kindes von 0 bis 6 Jahren,
  • Beispiele im altersgerechten Umgang mit dem Kind
 wie Essenzubereitung, Ankleiden und ggf. Windelwechsel
  • Spielanregungen und Tipps zur Beschäftigung des Kindes

  • das kleine ABC der Ersten Hilfe

  • Rechte und Pflichten eines/r Babysitters/in bzw. Kinderbetreuers/in 

  • Checkliste für den/die Babysitter/in über wichtige Fragen an die Eltern

  • Aushändigung der Kursunterlagen zum Nachlesen

Nächster Kurs ist geplant an einem Samstag (im Sommer) von 14.00 bis 16.00 Uhr in den Räumen des Kinderschutzbundes, Mühlhof 3, Amberg (Eingang neben der Vils)

Unsere Babysitter-/Kinderbetreuungsausbildung ist für interessierte Mädchen und Jungs ab 14 Jahren geeignet.

Anmeldungen können ab sofort entgegen genommen werden. Der Kurs ist kostenfrei.


Wenn Du Kinder gerne magst und Verantwortung für die Zeit übernehmen willst, wenn die Eltern für einige Stunden unterwegs sind, dann lass Dich zum „qualifizierten Babysitter des Deutschen Kinderschutzbunds" ausbilden und in unsere Vermittlungskartei aufnehmen.

Durch die Gesundheits- und Krankenpflegerin Tanja Kopp wirst Du auf alles vorbereitet, um zwischendurch zuverlässig auf Kinder aufzupassen.

 

Ablauf der Ausbildung:

  • Kurze Einführung in die Entwicklung des Kindes von 0 bis 6 Jahren,
  • Beispiele im altersgerechten Umgang mit dem Kind
 wie Essenzubereitung, Ankleiden und ggf. Windelwechsel
  • Spielanregungen und Tipps zur Beschäftigung des Kindes

  • das kleine ABC der Ersten Hilfe

  • Rechte und Pflichten eines/r Babysitters/in bzw. Kinderbetreuers/in 

  • Checkliste für den/die Babysitter/in über wichtige Fragen an die Eltern

  • Aushändigung der Kursunterlagen zum Nachlesen